Anton von Molina

16.00 CHF

Ausstattung: 64 Seiten, Broschur
Format: 24 x 17 cm
ISBN: 978-3-905342-57-4
Beihefte zum Bündner Monatsblatt Nr. 15
Verlag Bündner Monatsblatt

Artikelnummer: 57-4 Kategorien: , , , Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Beiheft Nr. 15 zum Bündner Monatsblatt
Martin Bundi: Anton von Molina – Publikationen zum Schicksal des Dreibündenstaates im 17. Jh.

Der Historiker Martin Bundi rückt mit Anton von Molina (ca. 1580-1650) eine in kulturell- sprachlicher, geschichtlicher, politischer und militärischer Hinsicht bedeutsame Bündner Persönlichkeit zur Zeit des Dreissigjährigen Krieges ins Blickfeld der Öffentlichkeit. Molina, in bescheidenen Verhältnissen im Calancatal aufgewachsen, gelangte früh zu einer guten Allgemeinbildung und zu staatlichen Ämtern, die ihn zur Herausgabe bedeutsamer Reformschriften befähigten. Dank der Erstübersetzung von Molinas Text zu den Veltliner Morden ins Deutsche wird dessen kenntnisreiche Widerlegung der Schriften der Mörder und Aufständischen von 1620 erstmals einem breiteren Publikum zugänglich gemacht.

Ausstattung: 64 Seiten, Broschur
Format: 24 x 17 cm
ISBN: 978-3-905342-57-4
Fr. 16.-
Beihefte zum Bündner Monatsblatt Nr. 15
Verlag Bündner Monatsblatt

Übersicht Beihefte

Im Zusammenhang mit der Zeitschrift Bündner Monatsblatt erscheinen regelmässig auch Schwerpunkt-Beihefte. Folgende Beihefte sind schon erschienen:

2 Prämonstratenserklöster Churwalden 978-3-905241-29-7 20.00
3 Dorf Sagogn – Marktort Ilanz 978-3-905241-35-8 28.00
4 Pater Placidus a Spescha 390524148x 27.00
5 Hotels und Dörfer 978-3-905241-71-6 32.00
6 Decurtins‘ Kampf um die Kirche 3-905241-77-3 28.00
7 Hochverehrte liebe theure würdige Mutter 3-905241-78-1 32.00
8 Clà Riatsch Mehrsprachigkeit und…. 3-905241-93-5 38.00
9 Reformatorische Emigration aus Italien 3-905241-99-4 32.00
10 Der Bündner Kreuzstich als Zeichen 3-905342-11-1 28.00
11 Lectüras da La müdada da Cla Biert 978-3-905342-4-13 42.00
12 Mittelalterliche Herrschaft und Siedlung 978-3-905342-47-5 20.00
13 Bruno Giacometti, Architekt 978-3-905342-44-4 20.00
14 Der Dekan 978-3-905342-50-5 18.00
15 Anton von Molina 978-3-905342-57-4 16.00
16 Christian Ruch: Nazis als Nachbarn – Samnaun zwischen 1938 und 1945 978-3-905342-58-1 16.00

Das könnte dir auch gefallen …