Quer-Gedanken

28.00 CHF

Jacques Guidon
Quergedanken
Ausstattung: 196 Seiten
Format: 17x21cm
ISBN: 978-3-85637-405-1
Verlag: Desertina 2011

Artikelnummer: 405-1 Kategorien: , , Schlagwörter: ,

Beschreibung

Der Zernezer Maler, Karikaturist, Theaterschriftsteller und Lyriker Jacques Guidon (1931) hat sich zu seinem 80. Geburtstag selbst eine Freude gemacht: Seine über Jahre hinaus entstandenen Aphorismen gibt er in der Publikation «Quer-Gedanken» erstmals preis. Der bekennende Romane publiziert seine Gedanken in deutscher Sprache und schreibt selbst dazu, dass das Büchlein Anregung, Nachdenklichkeit aber auch Schmunzeln hervorrufen soll. Dazu hat er selbst die Karikaturen beigetragen, die zum Teil in seiner früher herausgegebenen kritischen Zeitschrift «Chardun» erschienen waren.
Auf 196 Seiten bestechen diese Aphorsimen durch ihren Tiefgang und die Wirkung, die sie beim Leser hinterlassen. Jacques Guidon ist ein unermüdlicher Schaffer, der breite Anerkennung im Alter von überall her erfahren hat. Vor allem der Bündner Kulturpreis im Jahre 2006 ist Ausdruck für seine erfolgreiche Tätigkeit für die Kultur und den Erhalt der Natur insbesondere in seiner Heimat Unterengadin und des alpinen Raumes. Ein Nonkonformist ist der Autor, aber auch ein hellwacher und stets hinterfragender kritischer Geist.

Jacques Guidon
Quergedanken
Ausstattung: 196 Seiten
Format: 17x21cm
ISBN: 978-3-85637-405-1
Verlag: Desertina 2011

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Quer-Gedanken“

Das könnte dir auch gefallen …