Bündner Monatsblatt

«Tgea da tgànt» als Schwerpunkt im Bündner Monatsblatt
Soeben ist das Bündner Monatsblatt 1/2018 erschienen. Fünf Beiträge befassen sich mit mit dem Thema «Tgea da tgant» in Mathon. In weiteren Beiträgen geht es um die Einführung der AHV in Graubünden, um die frühgeschichtliche Besiedlung im Calancatal und in der Valle San Giacomo sowie um die Kirche Maria del Castello in Mesocco. Zwei Rezensionen und die Agenda runden die interessante Ausgabe des Bündner Monatsblatts ab.